HomeFrauenSex am Strand – Herausforderung oder Abenteuer für 2?

Sex am Strand – Herausforderung oder Abenteuer für 2?

- - 0

Sex am Strand – Herausforderung oder Abenteuer für 2?

Es ist warm, die Wellen brechen sich am Ufer. In der Fantasie ist Sex am Strand romantisch, pure Leidenschaft und bestimmt eine geile Erfahrung wert. Sex am Strand (Sex on the beach) ist sogar so beliebt, dass es einen Cocktail gibt, der danach benannt worden ist. Doch ist diese Fantasie wirklich die perfekte Urlaubsfantasie oder gibt es doch bessere Orte für die geile zeit zu zweit?

 

Spontaner Spaß

In der Fantasie ist es ein spontaner Spaß und ein geiles Abenteuer, worüber Du noch in 10 Jahren sprechen wirst. Doch das wird oft so nicht funktionieren.

Dieser Spaß benötigt ein bisschen Vorbereitung:

  • Kondome: Gerade bei einem Urlaubsflirt sollte an ausreichende Verhütung gedacht werden. Aber wer hat denn immer Kondome dabei?
  • Wo? Klar am Strand aber habt ihr ein ruhiges Plätzchen gefunden? Es ist zwar aufregend, dass Ihr von jemandem entdeckt werden könnt. Das ist allerdings auch meist nur ein Spielchen eurer Fantasie. In vielen Ländern drohen erhebliche Strafen für das Schäferstündchen im freien.
  • Unterlage: Denkt unbedingt an eine Decke oder dergleichen. Es ist nichts unangenehmeres als kratzenden Sand im Intimbereich wiederzufinden.

Sex am Strand

Es geht heiß her!

Bring dein Blut in Wallung & rege deine Fantasie an. Hemmungslose Leidenschaft, heiße animalische Blicke & Küsse lassen deine Träume Wirklichkeit werden. Deine geheimsten Wünsche werden wahr. Phantasievolle Sexgeschichten, wie sie nur das echte wahre Leben schreiben kann.

 

Romantisch

Das Rauschen der Wellen, nur Ihr beide an einem verlassenen Strandabschnitt und die Sonne, die gerade am Untergehen ist und sich in schimmernden Farben auf dem Wasser spiegelt.

Klingt wundervoll, nicht wahr?

Die Wahrheit hingegen ist oftmals nicht so prickelnd. Gerade in den Abendstunden sind viele Menschen für einen letzten Spaziergang am Strand unterwegs. Mücken und Sandflöhe lieben diese Zeit und werden richtig aktiv.

Also werdet Ihr statt wie in der Fantasie nicht romantisch übereinander her fallen.

Sondern während des Schnellen rein und raus hämmern, panisch den Strand absuchen, um sicherzugehen, dass euch niemand sieht.

Zeitgleich werdet ihr die Mücken von euch fernhalten wollen und euch wohl schon an der ein oder anderen Stelle kratzen, weil alles sehr schnell beginnen wird wie Feuer zu brennen.

Verbotene Früchte sind immer reizvoll

Klingt geil, die Angst, beim Sex am Strand erwischt zu werden, nicht wahr? Vielen Menschen gibt dieses Gefühl einen besonderen Kick. Ganz zu schweigen davon, dass das Schäferstündchen in der Öffentlichkeit verboten ist, drohen in manchen Ländern wirklich weitreichende Folgen, wenn Ihr dabei entdeckt werdet.

In Deutschland droht eine Anzeige wegen “Erregung des öffentlichen Ärgernisses”, was auch in einer Geldstrafe bis hin zu einer Freiheitsstrafe führen kann.

In anderen Ländern ist dass ganze sogar noch etwas schlimmer.

  • In Spanien drohen bis zu 80.000€ Geldstrafe
  • Thailand verhängt Geldstrafen und teilweise ein Wiedereinreiseverbot
  • Malaysia droht bis zu 20 Jahre Haft und sogar Physischer Folter

Da wird der Spontate Sex am Strand ganz schnell zum Horror Erlebnis.

Frau am Strand

Du willst es trotzdem Versuchen? So klappt es mit dem Sex am Strand

Wenn Du noch immer an der Idee festhalten willst, haben wir hier ein Paar Tipps für dich, wie es trotzdem klappen kann.

Wie schon oben im Artikel beschrieben, ist es wichtig, den ganzen Spaß etwas zu planen.

Sucht euch am besten schon tagsüber einen Platz aus, der etwas abseits liegt, etwas geschützter ist und Ihr Spaziergänger schon aus der Ferne sehen könnt. Ideal sind z.B. auch Strandmuscheln oder eine Düne im Sand oder gar Sträucher oder Bäume die euch einen gewissen Sichtschutz ermöglichen.

Schaut, dass Ihr euch ein großes Strandtuch mitnehmt und dieses auch vor Sand freihaltet. Sorgt am besten auch für ausreichend Mückenschutz um euch nicht mit diesen Plagegeistern auseinandersetzen zu müssen.

Es gibt als Mann wohl kaum etwas Schlimmeres als sich während des Aktes dauerhaft selbst auf den Hintern, Arme oder Rücken hauen zu müssen.

Auch als Frau kann es sehr unangenehm werden, gerade wenn man an nervigen Stellen gestochen wird oder sich eine Mücke im Intimbereich zu schaffen macht.

Nächster Artikel

 

 

 

 

 

No Comments

Suchst du etwas?

Kategorien

Beliebte Artikel