Tinder & Lovoo Frauen anschreiben – ganz einfach

/
138 Views

Frauen anschreiben leicht gemacht. So klappt’s

Frauen Anschreiben Beispieltexte

Wenn du auf Online Dating Platformen unterwegs bist, dann weißt du sicherlicht, wie stressig diese unmotivieren standard Nachrichten sein können. „Hi schöne, du bist wirklich hübsch. Lust zu treffen?“. „Lass uns doch mal treffen, ich will dich kennenlernen!“

Vielleicht erwischst Du dich ja sogar manchmal selbst, wenn du Frauen anschreiben willst, dass Du diese Muster Nachrichten schreibst. Aber Du weißt nie so richtig, was Du ihr schreiben sollst und wenn Dir doch etwas passendes einfällt, bekommst Du keine Antwort.

Es ist in der Regel gar nicht so einfach, eine Nachricht zu verfassen, auf die dein gegenüber direkt anspringt und dir darauf Antwortet. Aber es ist möglich! Das coole an der Sache ist, du musst dafür kein begnadeter Autor sein.

So viel sei Dir jetzt schon verraten: Damit Dein Posteingang vor Mails überquillt und Du am Ende das heiß ersehnte Date bekommst, solltest Du beim Flirten deutlich kreativer werden.

Okay, aber wie schreibe ich eine Frau an, wenn man sich zuvor ja noch gar nicht kennt?

Diese Frage beantworten wir Dir hier.

 

 

1. Frauen anschreiben –   Sei persönlich & spezifisch

Bevor Du allen Frauen, die Dir angezeigt werden mit ein und der selben Nachricht zuspammst, schreibe lieber einer Person und gib Dir dabei richtig Mühe. Qualität ist deutlich mehr wert als Quantität.

Schon bei der ersten Zeile kannst du in der Masse rausstechen. Anstatt „Hey, Hi oder Hallo“, das schreibt jeder. Wie wäre es mit einer auf das Profil indiviualisierte Andrede? „Hallo ins schöne Berlin“ oder „Guten Abend ins Nachbardorf Ketsch“ alleine soetwas macht dein Anschreiben viel persönlicher.

Für eine authentische und persönliche Nachricht ist es wichtig, dass du vorher das Profil deiner Auserwählten aufmerksam liest. Zum Frauen anschreiben solltest du dir im klaren darüber sein, Was findest du interessant? Was spricht dich an? Was bringt dich zum Lachen?

Wenn du vor hast, ihr ein Kompliment zu machen, dann sei spezifisch. Spar es dir zu schreiben „ich finde dich total attaktiv“. Versuch es stattdessen z.B mit „Schöne Brille – die bringt deine Augen richtig gut zur Geltung“ oder “ Mir gefällt dein Tatoo richtig gut, hat es eine tiefere Bedeutung?“

Meistens fährst Du Erfahrungsgemäß mit Komplimenten über das Aussehen oder den Körper aber an die Wand. Vorallem beim Frauen anschreiben solltest Du vorsichtig sein – so etwas kommt meistens nicht so gut an. Lernt euch erstmal kennen.

 

Mann am Laptop. Frauen anschreiben.

 

2. Frauen anschreiben – die erste Nachricht ist viel zu kurz

Es ist völlig verständlich, dass man irgendwann frustriert ist, wenn man beim Online Dating und Flirt-Apps wie Tinder und Lovoo z.B nie Antworten bekommst. Gerade dann fängt man an sich zu fragen: Wieso soll ich mir bei der ersten Nachricht überhaupt noch so viel Mühe geben wenn sowieso nichts zurückkommt?

Anzufangen, lustlose Einzeiler rauszuhauen, wird dich definitiv nicht weiterbringen. Gerade weil das nicht viel Arbeit ist, kannst du mit diesen „Muster Nachrichten“ gleich hunderte Frauen anschreiben …

Statt richtiger Texte schreiben viele Männer zum Beispiel Sachen wie:

  • Hi!
  • Na, wie geht’s?
  • „ 😉 “ (Ja, manche Männer verschicken tatsächlich lediglich einen Smiley!)
  • „Hey hübsche!“

Was erwartet man denn.. Was soll auf solch eine Nachricht geantwortet werden? Und ganz wichtig.. warum sollte sie sich die Mühe machen, Dir kreativ zu antworten, wenn Du Dir kaum Mühe gibst und eigentlich schon direkt von Anfang an Dein Desinteresse signalisierst?

 

3. Frauen anschreiben Vorlagen – Erzähle etwas von Dir aber sei ehrlich

Oft ist es sinnvoll, in deiner ersten Nachricht etwas von Dir zu erzählen, schließlich willst Du deinen gegenüber ja neugierig auf dich machen. Eine gute Balance zwischen interesse an ihr und Informationen über dich selbst ist hier genau das richtige.

Wichtig dabei ist allerdings sei ehrlich! Hier eine dir unangenehme Macke oder dort eine Kleinigkeit beschönigen. Bringt Dich nicht weiter. Auch wenn sich Online Dating perfekt dafür anbietet, lass es lieber. Jeder will einen authentischen und ehrlichen Single kennenlernen.

Niemand will eine verschönte Version von jemand, den es überhaupt nicht gibt. Spätestens wenn ihr euch zum ersten Date trefft, fallen die meisten Lügen direkt auf, und dann wird es oft peinlich.

 

 

Erstes Date

 

4. Frauen anschreiben – Konzentriere dich aufs Positive

Sorgen, Probleme, Erwartungen an den zukünftigen Partner oder ernste Themen haben in der ersten Nachricht überhaupt nichts zu suchen. Damit wirst Du deine Kontakte sicherlich abschrecken.

Schreibe lieber über die schönen Seiten deines Lebens. Was sind deine Leidenschaften? Was macht dich glücklich? Für was brennst du? Mit einer positiven Einstellung sammelst du auf jeden Fall Pluspunkte.

5. Frauen anschreiben – Do’s & Dont’s

Fassen wir also noch einmal kurz zusammen, womit du beim Frauen anschreiben eher Punkten kannst. Das wichtigstige von allen Regeln egal was auch immer Du tust: Sei Du selbst und sei ehrlich, denn das ist am wichtigsten!

Do’s für die erste Nachricht

  • Interesse zeigen
  • Ernstgemeinte Komplimente können ein guter Icebreaker sein (sie müssen sich nicht aufs Aussehen beziehen …)
  • Sich kurz fassen
  • Neugierde wecken
  • Frage stellen
  • Locker bleiben und mit Humor ans Online-Dating gehen

Dont’s für die erste Nachricht

  • „Hey wie geht’s“ oder ähnlichen Formulierungen
  • Endlose Nachrichten
  • Nur einen Smiley schicken
  • Auskotzen über Tinder (oder andere Dating-Portale)

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar