5 Tipps um Eifersucht zu überwinden

/
109 Views

5 Tipps um Eifersucht zu überwinden

 

Eifersüchtig zu sein ist kein schönes Gefühl. Wir alle hatten schon die ein oder andere Situation in unserem Leben, in der wir Eifersucht verspürt haben. Ob auf die beste Freundin, die bevorzugten Geschwister oder unseren Partner. In diesem Artikel stellen wir dir 5 Tipps um Eifersucht zu überwinden vor. 

Es ist vollkommen menschlich, Eifersucht zu empfinden. Sei als Erstes beruhigt. So ziemlich jeder Mensch kennt Eifersucht.
 
Das ist kein Geheimnis.
 
Es ist sogar irgendwo gesund, Eifersucht zu empfinden. Es kann allerdings problematisch werden, wenn aus einer normalen und gesunden Eifersucht eine krankhafte und ungesunde wird.
 
Du erkennst eine ungesunde Eifersucht daran, dass sie deine Gedanken und dein Handeln verändert.

 

Kennst du folgende Gedanken? :

  • „Wieso schaut er der anderen Frau nach?“
  • „Kennt er Sie?“
  • „Wird er geil, wenn er Sie sieht?“
  • „Er liebt mich nicht“
  • „Andere sind viel attraktiver für ihn“
  • „Sind ihm meine Beine zu Fett?“

Im schlimmsten Fall gehen die Gedanken so weit, dass Du dir vorstellst, wie er Sie trifft und sie etwas miteinander haben.

So oder so ist eins klar: Eifersucht zerstört die komplette Stimmung und schafft schlechte Laune.

 

Das muss allerdings nicht sein. Es gibt genügend Möglichkeiten, wie man dagegen ankämpfen kann. Deshalb starten wir hier mit unseren 5 Tipps.

5 Tipps um Eifersucht zu überwinden - eifersüchtige Frau schaut zu Mann
Eifersucht zwischen Mann und Frau

 

 

Unsere 5 Tipps um Eifersucht zu überwinden


"5 Tipps um Eifersucht zu überwinden" Tipp Nummer 1 - Ablenkung

Wenn wir in einer Situation spüren, dass wir eifersüchtig werden sollten wir versuchen aus dieser Situation rauszukommen. Nicht nur für unser eigenes Wohlbefinden, sondern auch für die Gesamtsituation und alle Beteiligten. Das funktioniert am einfachsten mit Ablenkung. Sei es ein gutes Buch, Sport zum Abreagieren oder der Kaffee mit dem besten Freund / der besten Freundin. Je schneller wir uns und unsere Gedanken von dieser unangenehmen Situation lösen können, desto mehr Erfolg haben wir mit diesem Tipp. Doch nicht immer fällt es uns leicht Ablenkung zu finden. Gerade dann, wenn unser Kopf nur um dieses eine Thema kreist. 

"5 Tipps um Eifersucht zu überwinden" Tipp Nummer 2 - Sport

Sport lässt uns unsere Gedanken steuern und von anderen Dingen abwenden. Dadurch können wir es schaffen Eifersucht zu umgehen oder sogar aktiv entgegen zu wirken. Wieso also nicht einfach auf einen Besuch im Fitnessstudio oder einen Runde Joggen im Wald? Sport bringt uns nicht nur auf andere Gedanken, sondern hält uns körperlich fit und kann den Stress, der durch Gefühle wie Eifersucht, Neid, etc. ausgelöst wird bremsen. Du tust also nicht nur deinem Körper etwas Gutes, sondern auch deinem Geist. 

Mädchen beim Sport

 

"5 Tipps um Eifersucht zu überwinden" Tipp Nummer 3 - Meditation

Durch Meditation können wir uns gezielt von äußeren Einflüssen lösen und unsere innere Ruhe wiederfinden. Dieser Tipp gegen Eifersucht eignet sich besonders für Menschen, die schon erste Berührungen mit Meditation gehabt haben und um die positiven Eigenschaften Bescheid wissen. Man kann sich den Effekt von Meditation wie einen Sturm auf rauer See vorstellen. Sobald wir anfangen zu meditieren legt sich dieser Sturm und wir fangen an klarer zu sehen und die Dinge mit mehr Objektivität zu betrachten. Vielleicht war der Auslöser für deine Eifersucht nur der Tropfen der das Fass zum Überlaufen gebracht hat. Mit Meditation und innerer Ruhe können wir der wahren Ursache auf den Grund gehen. 

 

"5 Tipps um Eifersucht zu überwinden" Tipp Nummer 4 - Das Gespräch suchen

Bist du eifersüchtig und möchtest das am liebsten kund tun? Dann solltest du dir überlegen, ob ein klärendes Gespräch mit der betroffenen Person nicht der richtige Weg für dich und deinen Seelenfrieden ist. Damit dieses Gespräch aber seinen Zweck erfüllt und nicht noch mehr Öl ins Feuer gießt solltest du dich emotional unter Kontrolle haben. Ebenso wichtig ist auch, dass dein Partner oder die betroffene Person offen für solch ein Gespräch ist. Es nützt dir nichts ein Gespräch mit einem Sturkopf zu suchen. Oftmals verschlimmert es die Situation nur noch mehr. Deshalb ist dieser Tipp gegen Eifersucht nur bedingt anwendbar. 

 

"5 Tipps um Eifersucht zu überwinden" Tipp Nummer 5 - Einen Schlussstrich ziehen

Wirst du wiederholt und bewusst von deinem Partner oder deiner Freundin eifersüchtig gemacht bist du am besten damit beraten einen Schlussstrich zu ziehen. Mach dir bewusst, ob es für dich Sinn macht dieser Person weiterhin deine Zeit, Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken, wenn diese dich ständig damit belastet und schlecht fühlen lässt. So eine Entscheidung solltest du nicht von heute auf morgen oder im Eifer des Gefechts treffen. Nimm dir Zeit dich zu beruhigen, einen klaren Gedanken zu fassen und dann abzuwägen, ob diese Beziehung nicht toxisch für dich ist. Oft hat es ganz andere Hintergründe, weshalb dich eine bestimmte Person schlecht fühlen lässt. Geh dem Ganzen auf den Grund, denn Eifersucht ist keinesfalls etwas wofür man sich schämen müsste.

Ein Schlussstrich zu ziehen war ein Fehler?
Hol dir deinen Ex zurück. Wir erklären dir in diesem Artikel wie das klappt!

 

Streit zwischen Mann und Frau

 

 

 

Wir hoffen, dass wir dir mit diesen 5 Tipps um Eifersucht zu überwinden helfen konnten.

Du möchtest deine Eifersucht in den Griff bekommen?
In diesem E-Book findest du garantiert eine Lösung. Schau doch mal vorbei!


Hast du weitere Tipps, die dir geholfen haben Eifersucht zu überwinden?
Schreib sie uns gerne in die Kommentare. 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar